Business Improvement – Geschäftsmodelle weiterentwickeln, Profitabilität sichern

 

Mit dem Business Improvement von S+V wird der nachhaltige Erfolg von Geschäftsmodellen abgesichert. Aber, warum sollte bei langjährig zufriedenstellender Geschäftsentwicklung überhaupt Handlungsbedarf bestehen? Die Antwort geben die Trends zur Digitalisierung und zum Online-Business der letzten Jahre. Diese haben uns wie nie zuvor vor Augen geführt, dass die Art und Weise, Geschäfte zu machen, einem permanenten Wandlungsdruck mit zunehmender Dynamik unterliegt. Die weit fortgeschrittene Veränderung im Einzelhandel durch Online-Shops und Kundenzentrierung oder auch die sich abzeichnende Revolution in der Metallbearbeitung durch 3D-Druck liefern drastische Beispiele.

 

Wir von S+V helfen Ihnen dabei, Business Improvement als dauerhaften Prozess zur Nutzung derartiger Veränderungen als Chancen zu etablieren, strategisch wie operativ und finanzwirtschaftlich. Durch das rechtzeitige Erkennen von Veränderungen und Risiken für Ihr Geschäftsmodell kann der Prozess des Business Improvement frühzeitig eingeleitet und ein Abrutschen in schwierige Geschäftslagen verhindert werden. Dafür haben wir mit über 20 Jahren Erfahrung aus mehr als 500 Projekten bei mittelständischen Unternehmen Frühwarnindikatoren entwickelt.

Unser vielfach bewährter Ansatz zum Business Improvement setzt bei den relevanten Frühwarnindikatoren an und ist auf die zentralen Hebel des Geschäftsmodells zur Profitabilitätssteigerung fokussiert. Mit der Etablierung des Business Improvement als dauerhaften Prozess werden die Voraussetzungen geschaffen, Unternehmen nachhaltig auf Erfolgskurs zu halten.

Schwerpunktthemen des Business Improvements sind:

  • Aktuelle und zukünftige Treiber des Geschäftsmodells
  • Digitalisierung, Kundenzentrierung und technologische Trends zur Optimierung des Geschäftsmodells
  • Konzeption zur strategischen und operativen Weiterentwicklung des Geschäftsmodells
  • Prozesse, Strukturen und Führung
  • Hebel zur Profitabilitätssteigerung
  • System an Frühwarnindikatoren
  • Business Improvement als permanenter Prozess mit externen Impulsen und Coaching

Klaus Buchholtz

Ihr Ansprechpartner für das Thema Business Improvement

E-mail senden